Archiv

Neuigkeiten

Mütter- und Väterberatung infolge aktueller Situation
Absage EWGV vom 23.03.2020
Schliessung Bibliothek
Räumlichkeiten und Aussensportanlage der Gemeinde gesperrt
Coronavirus - amtliche Mitteilung - Verhalten von besonders gefährdeten Personen
Coronavirus - amtliche Mitteilung - Regierungsratsbeschluss vom 15.03.2020
Coronavirus - amtliche Mitteilung - Schulergänzende Angebote
Eimattstrasse - Standort Entsorgungscontainer
Frauenverein Information betreffend Veranstaltungen
Info-Flyer 3 Eimattstrasse
Sicherheitsholzung Bad Oberdorf
Gemeindeverwaltung nur in dringenden Fällen aufsuchen
Absage Fasnacht Oberdorf

Das FAKO hat aufgrund der von Bund und Kanton erlassenen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus beschlossen, dass am 01.03.2020 sowohl der Fasnachtsumzug, der Fackelumzug sowie die Beizen-Fasnacht abgesagt werden.

Nur das Fasnachtsfeuer wird entfacht werden.

Corona Virus - amtliche Mitteilung - Verhalten bei Verdacht
Nachwahl Gemeinderat (Stille Wahl)

Nachwahl Gemeinderat (Stille Wahl)

Für den noch freien Sitz im Gemeinderat Oberdorf für die Amtsperiode 01.07.2020 - 30.06.2024,
sind bei der Gemeindeverwaltung folgende 2 gültige Wahlvorschläge eingegangen:

- Kobler Tino
- Schweizer Johannes "Hannes"

Da die Anzahl der Vorgeschlagenen grösser ist als die Zahl der zu Wählenden, ist die stille Wahl
nicht zustande gekommen.

Die Nachwahl für 1 Mitglied in den Gemeinderat findet am 22.03.2020 an der Urne statt.

Termine Mütter-und Väterberatung 2020
Medienmitteilung, Empfehlung bezüglich Schulbesuch
Resultat Gesamterneuerungswahl Gemeinderat

Bei der Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates am 9. Februar 2020 sind folgende Kandidatinnen und Kandidaten gewählt worden:
- Grumelli Piero mit 425 Stimmen
- Seidel Natalie mit 408 Stimmen
- Wild Michael mit 393 Stimmen
- Kamber Christine mit 358 Stimmen

Das absolute Mehr nicht erreicht haben:
- Fistik Salman mit 195 Stimmen
- Schweizer Johannes mit 119 Stimmen

Die Wahlbeteiligung lag bei 36.18 % und das absolute Mehr bei 227 Stimmen.

Da ein Gemeinderatssitz nicht besetzt werden konnte, wird eine Nachwahl erforderlich.

Kommt bis am 17. Februar 2020 (Eingabe auf der Gemeindeverwaltung bis 17.00 Uhr) keine Stille Wahl zustande, so findet die Urnenwahl für die Nachwahl des fehlenden Gemeinderatsmitgliedes am 22. März 2020 statt.

Info-Flyer Eimattstrasse